Donnerstag, 26. März 2015

Inspiration- Back to Basics

Hey Ihr Lieben!
Jedes Jahr im Frühling habe ich das Bedürfnis meinen Kleiderschrank mit Basics zu füllen. Ich weiß nicht warum ich immer genau dann so empfinde, jedoch bin ich meinem Drang jetzt einmal nachgegangen und habe ein paar Basics herausgesucht, die meiner Meinung nach in jeden Kleiderschrank gehören.
Was haltet ihr von meiner Auswahl? Was sind eure wichtigsten Sachen im Kleiderschrank auf die ihr nicht verzichten könnt? Was würdet ihr noch ergänzen oder was würdet ihr weglassen?

Back to basics



1. Schwarze Lederjacke 
Ich brauche so dringend eine schwarze Lederjacke! Es ist total easy jedes Outfit damit aufzuwerten und mir fällt eigentlich nichts ein, wozu diese Jacke nicht passt.
2. Blue Jeans
Okay das ist keine Überraschung, ich glaube in jeden Kleiderschrank gehört eine gut sitzende Blue Jeans. Es ist dabei eigentlich egal ob sie skinny oder boyfriend geschnitten ist oder wie in diesem Fall eben ein Momjeansmodell. Ich glaube schwarze und weiße Skinnys sollte auch jeder besitzen, jedoch halte ich ein blaues Modell für noch essenzieller.
3. Weiße Sneakers
Weiße Sneakers erleben im Moment ein richtiges Revival, zu Recht wie ich finde. Wozu passen sie nicht? Ich jedenfalls liebe meine weißen Chucks und möchte mir noch ein sportlicheres Modell für diesen Frühling/Sommer zulegen.
4. Pencilskirt
Weil es ja gerade um Basics geht, habe ich mich für einen grauen entschieden. Schwarz, marineblau oder weiß sind jedoch auch super, kommt einfach auf den eigenen Kleiderschrank an. Absolut bürotauglich und echt einfach zu kombinieren.
5. Streifenpulli
Es muss nicht unbedingt ein cropped Pulli sein, Streifen gehen wirklich immer egal in welchem Schnitt. Ich glaube es gibt im Moment kein Muster, was mich so sehr anzieht.
6. Edle Uhr
Ich gebs zu, rosegold ist nicht unbedingt so basic, jedoch finde ich das schlichte Design und die Farbe einfach hervorragend zusammen. Da braucht man wirklich keinen weiteren Schmuck mehr.
7. Blaue Bluse
Man könnte sagen eine weiße Bluse wäre noch schlichter, ich glaube aber mit einer blauen kann man auch nichts falsch machen (und sie wird nicht so schnell dreckig ... ich bin nämlich absoluter Experte darin, weiße Sachen mit meinem Essen "aufzuhübschen"). Ich suche im Moment ein etwas oversize geschnittenes Modell, das kann man etwas lässiger tragen.
8. Weiße Tasche
Viele Fragen sich bestimmt, warum ich eine weiße Tasche vorschlage und keine schwarze. Ich kann es nicht so genau sagen, aber im Moment gibt es einfach so viele schöne weiße Modelle, dass die schwarzen beinahe langweilig aussehen. Der Rucksack ist natürlich nicht unbedingt fürs Büro oder zu eleganten Anlässen geeignet, dafür kann man ja mal überlegen sich einen weißen Shopper zuzulegen.
9. Graues T-Shirt
Auch hier gilt, weiß und schwarz gehen auch, doch irgendwie ist ein graues dann noch lässiger oder was meint ihr?

Ich freue mich über eure Gedanken zum Thema Basics und Fashion-Musthaves!
Kuss, Sandra

Kommentare:

  1. tolle auswahl! so einen pencilskirt könnte ich auch noch gebrauche!

    AntwortenLöschen
  2. Der Rock, die Uhr und das graue Shirt sind eindeutig meine Favoriten :)!

    Liebst,
    BEAUTYFOODY

    AntwortenLöschen