Mittwoch, 29. Januar 2014

Outfit: Red for the Leo

Hey Ihr Lieben!
Irgendwie mag ich in letzter Zeit Leo-Muster total gerne, aber nicht das typische, sondern eher in monochrom, damit es nicht so billig wirkt. Bei Leo finde ich das manchmal wirklich schwer zu kombinieren und besitze deswegen auch nicht so besonders viel, aber wenn mir etwas gefällt ändere ich das immer gerne.
Die Hose ist original von Zara, dort habe ich sie aber nur einmal gesehen und dann war sie sofort schon weg. Mein übliches Vorgehen ist dann, dass ich erstmal Kleiderkreisel durchforste und voilá nach mehrmaligem Suchen habe ich sie dort auch in meiner Größe gefunden (mit ein bisschen Gedult hat das schon mit vielen tollen Sachen, vor allem von Zara, geklappt).
Dieses spezielle Schätzchen hat mir zunächst aber ein wenig Sorge bereitet, da die ehemalige Besitzerin es ohne vorherige Abklärung auch nach Eintreffen meines Geldes nicht losgeschickt hat, sondern erst viel später und ich dachte schon mein Geld wäre futsch... Sie hatte bestimmt ihre Gründe, aber ich wäre sehr erleichtert gewesen, wenn ich diese gekannt hätte. Naja als sie dann endlich da war, kam der nächste Schock: sie stank einfach furchtbar! Nach Rauch und nicht gewaschen! Total ekelhaft und wirklich schade. Ich musste sie dann zweimal in die Wäsche stecken bevor es wieder ging und ich habe mich sehr geärgert! Naja in der Zwischenzeit hatte ich wenigstens Zeit mir Gedanken über Outfits zu machen, unter anderem das, was ich euch jetzt vorstelle.
Seid Ihr bei Kleiderkreisel aktiv? Wenn ja eher Käufer oder Verkäufer? Wie findet Ihr das Verhalten der vorherigen Besitzerin und hättet Ihr ihr eine schlechte Kritik gegeben? Ich habe es nämlich nicht gemacht und bin mir noch nicht ganz sicher, ob ich es vielleicht doch hätte machen sollen...

Wie gefällt euch das Outfit? Zu welchem Anlass würdet Ihr es tragen?
Mögt Ihr Leo-Muster oder eher nicht?

Hose: Zara // Top: Zara // Blazer: Promod // Tasche: I Am // Schuhe: Zalando // Kette




Kuss, Sandra

Kommentare:

  1. Richtig tolle Fabkombination. Du bist wirklich hübsch<3
    Liebe Grüße, Sarah

    Schau doch mal bei mir vorbei, ich würde mich freuen.
    http://himbeer-traum.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche finde ich super =) Und die Kombination des Tops und der Kette finde ich auch sehr gut!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. sieht ganz toll aus, ganz hübsch!

    AntwortenLöschen
  4. Super schön! :)
    Finde das Outfit passt im Alltag, aber auch super um Abends mal was trinken zu gehen.
    Ich liebe Kleiderkreisel und bin eher der Käufer als Verkäufer - bei den meisten Klamotten, die ich besitze denke ich einfach "bestimmt trage ich das irgendwann nochmal" ... Ehrlich gesagt kann ich mich einfach schlecht von etwas trennen ;)
    Ich habe auch mal ein Jäckchen mit "hervorragendem Zustand" gekauft, welches ein Loch hatte und deutlich getragen aussah. Am Ende habe ich trotzdem keine schlechte Bewertung gegeben. Eigentlich hätte die Verkäuferin es echt verdient, aber ich hatte einfach keine Lust auf Ärger und schlechte Stimmung....
    Wünsch Dir einen schönen Abend! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es ähnlich! Die Sachen die ich nicht so häufig trage sind entweder zu chic oder zu unbequem, aber dennoch so schön dass ich mir gut vorstellen könnte sie nocheinmal zu tragen... vielleicht im Sommer, oder im Urlaub ;) Auch wenn der Sommer gar nicht lang genug sein kann um alles zu tregen, verkaufen kann ich es nicht. Viele Sachen sind mir auch zu sehr getragen, als das ich sie anbieten würde, sowas möchte ich ja auch nicht kaufen.
      Die schlechte Bewertung hätte ich besser gegeben, allein schon weil im Profil nicht stand dass sie Raucherin ist. Ich hätte mir das dann hätte nochmal überlegt, für mich als Nichtraucher stinkt das nämlich noch viel schlimmer. Naja jetzt ist es zu spät, aber schön zu hören, dass es nicht nur mir so geht :)
      Liebste Grüße, Sandra

      Löschen